Neuseeland Top 10 Sehenswürdigkeiten Top 10 Sehenswürdigkeiten Auckland TRAVEL

Top 10 Sehenswürdigkeiten | AUCKLAND Teil 2

AUCKLAND Teil 2                                                                                                       HIER geht’s zu Teil 1

Piha Beach

Top 10 Sehenswürdigkeiten Auckland, Neuseeland Piha Beach Auckland Foto: ceyourgoals

Der wunderschöne, weitläufige Piha Beach liegt an der westlichen Küste von Auckland, mit dem Auto ungefähr 1 Stunde Fahrzeit. Anfangs haben wir uns auch überlegt, ob das nicht zu weit ist, da wir ja auch nur wenige Tage in Auckland direkt hatten. Aber ich muss wirklich sagen, es hat sich so gelohnt! Wenn ihr dort seid, nehmt euch die Zeit, denn der Strand mit dem Lion Rock ist einfach nur wunderschön! Auch bei totalem Regen! Bei uns hat es so leider so stark geregnet, dass wir wirklich komplett durchnässt waren. (ja auch die eigentlich wasserdichten Schuhe waren nass ;P)

Top 10 Sehenswürdigkeiten Auckland, Neuseeland FOTO: CEYOURGOALS Piha Beach 2 Auckland
Sehenswürdigkeiten Auckland, Neuseeland FOTO: CEYOURGOALS Lion Rock Piha Beach Auchland

                                                                                        Lion Rock, Piha

Sehenswürdigkeiten Auckland, Neuseeland FOTO: CEYOURGOALS Piha Beach 3 Auckland

Parnell Village

Parnell Village ist der älteste Stadtteil Auckland’s und auch sehr sehenswert. Dort gibt es viele kleine Shops, mal mehr oder weniger typisch für Neuseeland.

Sehenswürdigkeiten Auckland, Neuseeland FOTO: CEYOURGOALS Parnell Village Auckland

Sehenswürdigkeiten Auckland, Neuseeland FOTO: CEYOURGOALS Parnell village 2 Auckland

Ferry Building

Das Ferry Building stellt den “Eingang” zu dem Hafen von Auckland dar. Es ist ein altertümliches Gebäude mit kleinen Shops, erinnert ein wenig an ein gewöhnliches Bahnhofsgebäude.

Sehenswürdigkeiten Auckland, Neuseeland FOTO: CEYOURGOALS Ferry Building Auckland

Queenstreet

Prada, Boss, Gucci, Louis Vuitton,… Luxusmarken wohin man nur sieht. Die Queenstreet ist die Einkaufsstraße in Auckland. Dort sind alle großen, aber auch eher die kleinen Marken vertreten. Egal ob man Designerschuhe, Lebensmittel oder Haushaltswaren kaufen möchte, auf der Queenstreet wird man zu 100% fündig. Also auch ideal, um ein paar Geschenke für die Liebsten zu Hause zu kaufen oder einfach so zu shoppen.

Waldorf Stadium Apartments Hotel Auckland

Übernachtet haben wir in den Waldorf Stadium Apartments. Die Location war perfekt, innerhalb weniger Gehminuten war man direkt in der Stadtmitte, an der Hauptstraße und am Hafen.

Für 2 Nächte hatten wir ein Apartment mit zwei Schlafzimmern gebucht: Insgesamt war alles hell, offen, freundlich und sehr modern eingerichtet. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Das Hotel verfügt intern über einen kleinen Fitnessraum, ein paar Gehminuten gibt es aber auch ein richtiges Fitnessstudio mit Schwimmbad, zu dem man kostenlos Zugang hat. Diesen Service haben wir allerdings nicht genutzt, dafür waren wir zu kurz dort.

Niederlande Urlaubsorte, amsterdam top sehenswürdigkeiten, sehenswürdigkeiten amsterdam reisetipps für junge leute, tipps blog, insider tipps amsterdam, holland,

Das Beste war das superleckere Frühstück am Morgen. Wir haben das Frühstück erst kurzfristig bei unserer Ankunft dazu gebucht. Anfangs habe ich mir noch überlegt, ob wir es überhaupt machen sollen, weil wir ja eigentlich eine eigene volleingerichtete Küche haben. Aber ich muss sagen es hat sich gelohnt. Das Frühstücksbuffet war zwar etwas kleiner, aber vollkommend ausreichend und wirklich richtig gut. Es gab mehrere Cerealien, Joghurts, eine große Auswahl an heißen Getränken, etwas Wurst und Käse, Tomaten, einen großen Obstkorb, verschiedene Toastsorten, Eigerichte, verschiedene Aufstrichen, “Süße Stückle”, Croissants, frisch zubereiteter Obstsalat und Birchermüsli. Also alles was das Herz begehrt! Es war so gut, dass wir am nächsten Tag dort wieder gefrühstückt haben und ich muss zugeben, ich habe mich schon die ganze Nacht darauf gefreut!

Das Personal dort war auch echt super freundlich. Egal ob es um Extrabettwäsche, einen Adapter oder um die besten Sehenswürdigkeiten in der Stadt ging, das Personal war immer zur Stelle.

Das Einzige, das ich ein wenig bemängeln muss, war die schlechte Internetverbindung. In den Zimmern gab es nur wenig Empfang, wer seine Emails checken oder Videos anschauen wollte, musste in die Empfangslobby. Eigentlich kein Problem, aber … naja, im eigenen Bett wäre es noch bequemer.

new york travel guide blog, new york für junge leute, new york tipps, view skyline top of the rock rockefeller center new york city, view empire state building sunset, ny city, travelblog, travel, blogger, german blog, lifestyleblog, top 10 sehenswürdigkeiten new york, travelguide new york © ceyourgoals 2016

Noch kurz etwas zum Flughafen:

Der Flughafen von Auckland liegt etwas außerhalb der Stadt, mit dem Auto braucht man je nach Verkehr zwischen 30 und 60 Minuten. Es werden viele Transferverbindungen angeboten, die günstigste Variante für eine Familie mit 4 Personen, ist der SuperShuttle. Für 45$ wird man zu seinem Ziel gebracht, also umgerechnet für 27€.

Noch nicht genug Bilder? HIER geht’s zur Galerie!

Paris Travel Guide blog, Paris Programm, Paris erleben, Paris für junge Leute, Sacré Coeur, Paris, Frankreich, View over Paris, Aussicht, Eiffelturm, La tour Eiffel, Foto: © ceyourgoals

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Elisabeth-Amalie
    16. April 2017 at 11:08

    Die Landschaft ist traumhaft schön und nimmt einen echt fast den Atem! Wunderbar. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  • Reply
    happy valentines day pictures
    2. Januar 2017 at 20:03

    Happy Valentine Day

    [… ]always a big enthusiast associated with backlinking to help blog writers i including however really don’t receive a large amount of hyperlink appreciate from[… ]…

  • Reply
    Rebecca
    24. April 2016 at 12:11

    Wow, tolle Bilder! Scheint definitiv eine Reise wert zu sein 🙂
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

  • Reply
    Susanne
    6. Februar 2016 at 17:25

    SUPER!

    Ich freue mich auf die Fortsetzungen.

    • Reply
      ceyourgoals
      7. Februar 2016 at 13:16

      Dankeschön 🙂

    Schreibe einen Kommentar